Mobiles Internet für alle und alles

5G Home Internet: Die freie Art der Konnektivität

Der Aufstieg von 5G hat das Potenzial für eine neue Ära der Internetkonnektivität zu Hause hervorgebracht. Vorbei sind die Zeiten, in denen wir an ein physisches Kabel gebunden oder sogar auf ein WiFi-Signal angewiesen waren. Mit 5G können Nutzer:innen ein Mass an Freiheit erleben, das bisher unvorstellbar war. Das ist auch dringend nötig, denn unser Alltag wird immer mehr von mobilen und immer weniger von stationärer Konnektivität geprägt. Ein Trend, der sich mit dem zunehmenden Ausbau des Internet of Things noch stärker zeigen wird.

 

Die Vorteile von 5G Home Internet: Einfachheit, Geschwindigkeit und Freiheit

 

Einfachheit

Adressengebundene Verträge, plombierte Anschlüsse, Leihgeräte und lange Kündigungsfristen? Der Weg zum kabelgebundenen Internetanschluss ist oft relativ träge, aufwendig und unflexibel. Hier schafft 5G Abhilfe!

Einer der grössten Vorteile von 5G-Internet für zu Hause ist die Möglichkeit, sich von praktisch überall aus zu verbinden. Man benötigt nicht länger eine Steckdose und mit einem SIM-fähigen Gerät auch keinen Router in der Nähe, um auf das Internet zuzugreifen. Dies eröffnet eine Vielzahl von Möglichkeiten für Menschen, die oft unterwegs sind oder in Gegenden mit lückenhafter oder nicht vorhandener Breitbandabdeckung leben. Die mobile Internetverbindung glänzt durch die Einfachheit, die ihr euch von eurem Smartphone gewohnt seid und erweitert diese mehr und mehr auf alle übrigen vernetzten Geräte des Alltags.

Acer Connect M5 5G Mobile Router in Frontansicht
Mit einem mobilen 5G-Router wie dem Acer Connect M5 5G wird die Einrichtung des Internetanschlusses zum Kinderspiel.

Dabei sind die Einrichtung und Nutzung der mobilen Internetverbindung so einfach wie noch nie. SIM-Karte einlegen, einschalten, fertig. Egal ob in der Stadtwohnung, dem Ferienhaus, dem Zelt auf dem Festival oder im Camper. Mit einem mobilen 5G Router kommt der Heim-Internetanschluss einfach im Rucksack mit. In diesem Artikel stellen wir euch eine Auswahl entsprechender Geräte vor.

 

Geschwindigkeit

5G bietet höhere Geschwindigkeiten und geringere Latenzzeiten als frühere Mobilfunkstandards. Das bedeutet, dass sich über 5G auch Filme streamen, große Dateien herunterladen und Online-Spiele spielen lassen, ohne dass es zu Verzögerungen oder Buffering kommt. Darüber hinaus hat 5G das Potenzial, eine Vielzahl von Geräten gleichzeitig zu verbinden, was es zu einer grossartigen Option für Haushalte mit mehreren Personen macht, die alle gleichzeitig das Internet nutzen möchten. 

Natürlich muss bei jeder drahtlosen Technologie erwähnt werden, dass die maximal mögliche Geschwindigkeit über der situativ effektiv möglichen liegen kann. Der 5G-Netzausbau ist in der Schweiz allerdings an einem Punkt, der die meisten Anwendungen an den meisten Orten problemlos erlaubt. Wenn ihr wissen wollt, welchen Speed ihr für eure Anwendungen wirklich benötigt, könnte euch dieser Artikel interessieren.

 

Hand mit Smartphone auf dem ein Spendetest läuft.
Mit 5G ist die Verbindungsgeschwindigkeit für die meisten Anwendungen kein Problem mehr.

Abgestufte Tarifmodelle wie das von Digital Republic ermöglichen euch eine völlig bedarfsorientierte Bandbreite, die sich unkompliziert und schnell Anpassen lässt. So bezahlt ihr nur für die Geschwindigkeit, die ihr auch tatsächlich braucht.

 

Freiheit

Der grösste Vorteil von 5G-Internet für zuhause ist die gewonnene Freiheit. Wer sein Internet über eine mobile Datenverbindung bezieht, profitiert nicht nur von viel mehr Bewegungsfreiheit, sondern bewegt sich auch in einem Markt, der im Vergleich zu klassischen Internetdienstleistern in der Regel flexiblere Vertragsmodalitäten bietet. Für die Verbindung mit Digital Republic heisst das konkret:

  • Keine Mindestvertragslaufzeit
  • Keine Kündigungsfrist
  • Flexibel anpassbare Geschwindigkeit
  • Die Möglichkeit den Anschluss zu pausieren
  • 30 Tage unverbindliches und kostenloses Testen

Wer diesen Grad an Freiheit mit den Angeboten für kabelgebundenes Internet vergleicht, wird nicht so leicht eine vergleichbare Lösung finden. Für die Nutzerinnen und Nutzer der aktuellen Zeit wird diese Freiheit allerdings immer wichtiger, denn Wohnorte werden im Schnitt häufiger gewechselt und auch die Heim-Anwendungen selbst verschmelzen immer mehr mit mobilen Arbeitsformen.

 

Die Zukunft des Internets ist mobil

Natürlich hat 5G neben allen Vorteilen auch noch einige Herausforderungen zu meistern. Die Verfügbarkeit in der Schweiz ist bereit recht gut, wird sich aber besonders ausserhalb der Ballungszentren noch erhöhen müssen, damit die hohe Geschwindigkeit auch dort zum Standard wird. Nebst dem Ausbau der Infrastruktur sollte sich aber auch die Gestaltung der Angebote nach den Stärken der mobilen Datenverbindung und den Bedürfnissen der Nutzer:innen richten, besonders bei der Umsetzung von IoT-Lösungen.

Digital Republic macht den Anfang und ermöglicht mobiles Internet so flexibel und einfach wie ein Netflix Abo, denn für uns ist klar: 5G-Internet, auch für zuhause, ist der Weg in die Zukunft. Es bietet den Nutzerinnen und Nutzern ein Mass an Freiheit und Flexibilität, das bisher unvorstellbar war, und hat das Potenzial, die Art und Weise, wie wir uns mit dem Internet verbinden, zu revolutionieren. Mit einem wachsenden Internet der Dinge und der zunehmenden Verbreitung von AI und AR Anwendungen hat die mobile Konnektivität das Potenzial zu einer Schlüsselkomponente unserer vernetzten Zukunft zu werden, auch zuhause.

Entdecke unsere anderen Beiträge

Ali auf Sessel mit Tablet in der Hand.

Tablets – 5G oder doch lieber Wi-Fi?

Mobiles Arbeiten wird immer gängiger und der Funktionsumfang von Tablets immer grösser. Eine Frage bleibt: Sollte man sich die günstigere Wi-Fi Variante kaufen oder doch ein Tablet mit SIM-Slot? Wir ordnen ein.
Raphi und Patrick von der Muff AG neben der IoT Lösung SIGNUM 2

IoT trifft Handwerkskunst

Wer «IoT» hört, denkt wohl nicht als erstes an Sakralbauten wie Kirchen oder Klöster, doch der Schein trügt. Die Muff Kirchturmtechnik AG hat sich seit 1918 stetig weiterentwickelt und bietet mit SIGNUM 2 ein komplettes Automatisierungssystem für Kirchen, von Licht und Ton bis zur Glocke.
Marco in der Sonne neben Tablet mit neuem Kundenportal

Das neue Digital Republic Kundenportal

Nach langer Arbeit ist es endlich so weit: Wir dürfen euch euer neues Kundenportal vorstellen. Das Ziel war die Verbesserung des Nutzererlebnisses unter Berücksichtigung eueres Feedbacks. Das Resultat ist nicht weniger als die wohl einfachste SIM- und Geräteverwaltung der Schweiz!

Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Prüfe Digital Republic einen Monat lang auf Herz und Nieren mit deinen mobilen Geräten – ohne Kosten und ohne Kündigungsfrist.