Mobiles Internet für alle und alles

Handy gestohlen oder verloren – was nun?

Das Smartphone ist wohl einer der persönlichsten Gegenstände unserer Zeit. Umso ärgerlicher ist es, wenn das teure Gadget abhandenkommt. Sei es durch Diebstahl oder sonstigen Verlust, die sensiblen Daten und die Kosten für ein neues Gerät sorgen schnell für Kopfzerbrechen. Rasches Handeln und entsprechender Versicherungsschutz können den Ärger aber meist mildern und den entstandenen Schaden begrenzen. Das Ganze ist leichter als gedacht.

Das solltet ihr sofort unternehmen:

Die sensiblen Daten auf eurem Smartphone sind meist nicht das Ziel der Diebe oder unehrlichen Finder:innen eures Geräts. Zur Vermeidung von Missbrauch und zum Schutz eurer Privatsphäre solltet ihr trotzdem unverzüglich handeln.

  1. Sperrt euer Gerät.
    Android und iOS ermöglichen euch, euer Smartphone von zuhause aus zu sperren. Das solltet ihr sofort tun, damit eure Daten sicher sind.
  2. Informiert euren Anbieter.
    Euer Mobilfunkanbieter kann bei Diebstahl oder Verlust eure SIM-Karte sperren, damit ihr nicht plötzlich mit einer Roaming-Rechnung konfrontiert werdet oder eure Rufnummer für Mehrwertdienste benutzt wird.

    * Es empfiehlt sich, die IMEI Nummer des Geräts vorgängig an einem sicheren Ort als Notiz aufzubewahren. Die IMEI findet ihr auf der Verpackung eures Geräts, meist auch in den Systemeinstellungen oder über die Telefon-App, indem ihr *#06# eingebt und auf «Anrufen» tippt.
  3. Bei Diebstahl – erstattet Anzeige.
    Dieser Schritt ist wichtig um einen Anspruch bei eurer Versicherung geltend zu machen. Den Diebstahl könnt ihr entweder telefonisch, per Online-Formular oder vor Ort in der nächsten Polizeidienststelle melden. Eine Kopie der Anzeige sendet ihr anschliessend an eure Versicherung.

Dieb lehnt sich durch halb geöffnetes Autofenster und greift zwecks Diebstahl nach Smartphone auf dem Beifahrersitz.
Manchmal reicht ein unachtsamer Moment oder ein halb geöffnetes Autofenster und schon ist das Smartphone weg.

So beschränkt ihr den finanziellen Schaden:

Meldet den Verlust oder Diebstahl eurer Versicherung.

Sendet eurer Handy- oder Haushaltsversicherung eine Kopie eurer Anzeige/Diebstahlsmeldung und wenn möglich die IMEI eures Geräts. Meist wird von der Versicherung dann der Neupreis des Geräts erstattet.

1

Bestellt eine neue SIM-Karte.

Da ihr die alte SIM-Karte gesperrt habt, solltet ihr rasch für einen Ersatz sorgen. Bei Digital Republic könnt ihr das ganz einfach über unseren Support erledigen, der euch umgehend und kostenlos eine Ersatz-SIM-Karte mit eurer Rufnummer zuschickt.

2

Beschafft euch ein neues Gerät.

3

Wenn ihr bei Digital Republic seid:

Dann könnt ihr noch schneller auf einen Verlust oder Diebstahl reagieren. Auch wenn unser Support gerade nicht erreichbar ist (etwa ausserhalb der Öffnungszeiten), könnt ihr selbst schon mal über die Voice-Einstellungen in eurem Kundenportal Roaming und Mehrwertdienste deaktivieren, damit über die verlorene SIM-Karte keine zusätzlichen Kosten entstehen können. So seid ihr gleich auf der sicheren Seite.

Wenn auf dem verlorenen Handy eine eSIM von Digital Republic installiert war, könnt ihr sogar gleich selbst im Kundenportal die Deaktivierung vornehmen. Ladet euch einfach über die Funktion “eSIM transferieren” einen neuen QR-Code für euer Ersatzhandy und schon wird die alte eSIM automatisch deaktiviert.

Wirhaltennichts von Lock-In-Verträgen. Bei Digital Republic habt ihr keine Mindestvertragslaufzeit, keine Kündigungsfrist und auch sonst keine versteckten Gebühren. Beim Verlust eures Geräts kommen also, zumindest bei uns, keine weiteren Kosten auf euch zu, ausser jenen für das Ersatzgerät. Warum wir das so handhaben, könnt ihr hier nachlesen.

Entdecke unsere anderen Beiträge

Die FRITZ!Box 6850 5G mit einer SIM Karte von Digital Republic

5G Router im Test: AVM FRITZ!Box 6850 5G

Die FRITZ!Box hat einen Spitzenruf unter den Routern und das schon seit Langem. Mit der FRITZ!Box 6850 5G haben wir deshalb unsere Router-Bundles um ein starkes Gerät von AVM ergänzt. Der Router im klassischen rotweissen Kleid überzeugt dabei nicht nur durch die Konnektivität, sondern insbesondere auch durch Funktionsreichtum und solide Komponenten.

Weiterlesen
Raphi mit Smartwatch und installierter Multi-SIM

Was ist Multi-SIM?

Ein vielgenannter Begriff im Mobilfunk-Markt ist die «Multi-SIM». Grundsätzlich versprechen Multi-SIM Angebote das Teilen eines existierenden Tarifs mit einem oder mehreren weiteren Geräten. Meist zahlt ihr hierfür einen reduzierten Tarif und fast immer habt ihr danach dieselbe Verbindungsgeschwindigkeit, wie mit eurem Haupt-Tarif. Es gibt dennoch einige wichtige Dinge zu beachten und nicht in jedem Fall macht eine Multi-SIM Sinn.

Weiterlesen

Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Prüfe Digital Republic einen Monat lang auf Herz und Nieren mit deinen mobilen Geräten – ohne Kosten und ohne Kündigungsfrist.

Jetzt kostenlos testen
Digital Republic SIM Karte