Mobiles Internet für alle und alles

Ohne Roaming surfen in der Schweiz?

Die eSIM macht’s möglich!

Ferien in der Schweiz sind etwas Wunderbares, da sind sich viele Menschen aus aller Welt einig. Ebenso einig sind sich diese Menschen aber auch über die Tatsache, dass diese Ferien teuer werden. Die Hochpreisinsel Schweiz ist bekannt dafür, so manches Ferienbudget arg zu strapazieren. Zumindest bei der mobilen Konnektivität können wir nun aber Abhilfe schaffen! Dank der Flexibilität der eSIM!

 

Lasst das Roaming – Surft lokal!

Laut dem Online-Vergleichsdienst moneyland.ch bezahlen Deutsche Kund:innen von Vodafone 15 Euro am Tag für Roaming-Pakete von max. 50 MB. Bei Tourist:innen aus anderen Ländern sind die Kosten teilweise sogar noch höher. Das sind Preise, die selbst uns Schweizerinnen und Schweizer ordentlich ins Schwitzen bringen würden. Die Lösung bieten hier Prepaid-SIM-Karten, die ein bestimmtes Volumen an Daten zur Verfügung stellen zu einem Bruchteil des Preises. 

Der Haken? 

Kund:innen aus dem Ausland, ohne eine Wohnadresse in der Schweiz, müssen nach der Einreise zunächst eine Verkaufsstelle aufsuchen, sich dort eine SIM-Karte kaufen und diese aktivieren lassen. Wer seinen Urlaub also nicht schon mit Anstehen, Formularen und Verträgen beginnen will, braucht eine zeitgemässere Lösung. Die haben wir!

Wenn ihr ein eSIM-fähiges Smartphone besitzt, könnt ihr euch noch vor eurem Urlaub eine eSIM von Digital Republic auf euer Gerät laden und sobald ihr in der Schweiz seid, sofort lossurfen. Ganz ohne limitierendes Datenvolumen, wachsende Kosten oder Vertragsbindung. Supergünstig und super einfach!

 

Frau in gelbem Regenmantel steht auf dem Gipfel eines Bergs und blickt auf die Schweizer Berge
Die Ferienfreude lässt sich am besten teilen, wenn man nicht an die Kosten des hochgeladenen Insta-Posts denken muss.

 

Unlimitiert surfen in der Schweiz für nur 10 Franken

Mit unserem Flat10 Tarif surft ihr unlimitiert 30 Tage lang für nur 10 Franken. Unbegrenztes Datenvolumen, keine Mindestvertragslaufzeit und alles bequem von zuhause aus. Dank der eSIM registriert ihr euch einfach schon vor dem Urlaub für den Tarif, ladet euch die eSIM auf euer Smartphone und schon seid ihr bereit. Kein Datenvolumen mehr das “bald aufgebraucht” ist, keine komplizierten Verkaufsgespräche und Formulare vor Ort, kein teurer Roaming-Tarif. Einfach Registrieren und loslegen, wie bei Netflix. 

 

So funktionierts:

  1. Scrollt auf unserer eSIM-Seite nach unten und wählt den Tarif «Flat10».
  2. Erstellt einen Account um Zugang zu eurem Kundenportal zu erhalten.
  3. Wählt die Option «eSIM aktivieren», bestätigt den Tarif und verifiziert eure persönlichen Daten.
  4. Scannt den angezeigten QR-Code und fügt den Mobilfunktarif eurer eSIM hinzu. Nach 5 Minuten ist alles aktiviert und ihr könnt lossurfen!

Mindestvertragslaufzeit? Kennen wir nicht! Natürlich müsst ihr nach eurem Aufenthalt nicht weiter für den Tarif bezahlen. Ihr könnt in eurem Kundenportal einfach mit wenigen Klicks euer Abo ausschalten und schon ist eure eSIM deaktiviert. Die eSIM könnt ihr dann entweder von eurem Gerät löschen oder ihr behaltet sie und reaktiviert sie einfach bei eurem nächsten Besuch in der Schweiz. 

Wir wünschen euch eine gute Reise!

Entdecke unsere anderen Beiträge

Frau hält Smartphone mit der geöffneten Digital Republic Website neben einem Siegerkranz für den zweiten Platz.

B2B-Mobilfunkanbieter: Digital Republic erobert Platz 2!

Im aktuellen B2B-Mobilfunkanbieter Ranking von qualitaetstest.ch erscheint erstmals auch Digital Republic – und das gleich auf dem 2. Platz!
Interviewsetup mit zwei Mikrofonen auf einem Schreibtisch

Die eSIM in der Schweiz

Der renommierte Telekomexperte Ralf Beyeler hat sich mit unserem Co-Founder Marco Arnold zu einem Interview getroffen, um über das Potenzial der eSIM in der Schweiz zu sprechen. Alle Fragen und Antworten findet ihr exklusiv hier.
schwebendes iPhone

Die eSIM etabliert sich – zumindest beim iPhone

Wir lieben es, wenn Technik das Leben vereinfacht. Mit der eSIM ist die Registrierung eines Mobilfunktarifs so einfach wie noch nie. Apple ermöglicht iPhone Nutzer:innen nun in den ersten Regionen bereits die Selbstverwaltung ihrer eSIMs. Ein klares Zeichen, wohin die Entwicklung auch für uns in der Schweiz gehen könnte.

SIM Karte für mobiles Internet von Digital Republic

Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Prüfe Digital Republic einen Monat lang auf Herz und Nieren mit deinen mobilen Geräten – ohne Kosten und ohne Kündigungsfrist.