Switzerland’s Mobile Internet Provider

Wie FlatMan mit Digital Republic die Immobilienbranche transformiert

FlatMan unterstützt Immobilienagenturen bei der digitalen Transformation. Für ein neues Produkt hat die Applikation mit Digital Republic die passende Lösung für die Verbindung ins Internet gefunden.

Die Web-Plattform und App FlatMan erlaubt Immobilienagenturen die einfache Kommunikation mit Mietern und Handwerkern. Wichtige Informationen über das Gebäude, aktuelle Meldungen, die Behebung von Mängeln oder gar das Versenden von dringenden Mitteilungen: Die App erlaubt den Kunden ihre Informationsflüsse zu digitalisieren – und damit optimierte, effiziente Prozesse. FlatMan ergänzt das Angebot nun mit Remotus: Ein mit dem Internet verbundener, 32-Zoll grosser LCD-Touchscreen dient als digitales Anschlagbrett in Gebäuden. Mit einer eigenen Software ausgestattet stellt Remotus sicher, dass aktuelle Informationen oder Ankündigungen einfach und zeitnah präsentiert werden können. Von der Energiebilanz eines Gebäudes zu Ansprechpartnern hin zu Verkehrsmeldungen oder gar Nachrichten – Remotus stellt sicher, dass Mieter und Besucher informiert sind.   

Das Anschlagbrett Remotus ist in mehreren Gebäuden in zwei Kantonen zu finden.

Um Remotus mit dem Internet zu verbinden, benötigte das FlatMan-Team eine passende, einfach zu bedienende und vor allem flexible Lösung. Die Remotus-Screens sollten mit einer SIM-Karte ausgestattet werden, die den Datenaustausch garantiert, unterschiedliche Übertragungsgeschwindigkeiten bietet, bei Bedarf schnell geändert und auf einfache Art und Weise verwaltet werden kann. Schnell zeigte sich, dass Digital Republic genau diesen Anforderungen gerecht wird – können doch Zeitraum der Aktivierung einer SIM-Karte und die Geschwindigkeit ihrer Datenübertragung vom Nutzer über die eigene Plattform definiert und jederzeit geändert werden. 

…der Preis und die SIM-Verwaltungsplattform sind Lösungen, die FlatMan bei der Entwicklung des Remotus-Produkts sehr geholfen haben.

Rocco Vicenzi, Co-Founder von FlatMan

Remotus ist nun seit kurzem in mehreren Gebäuden in zwei Kantonen mit Digital Republic als Konnektivitätslösung im Einsatz. Das Interesse am Produkt ist jedoch weit über die Immobilienbranche hinaus gross. Laut den Verantwortlichen von FlatMan erweitern ein Beratungsunternehmen für Handwerker, ein Friseursalon, Baustellen, Betriebskantinen und Hotels den möglichen Kundenstamm.

Das FlatMan-Team zeigt sich dank der guten Erfahrungen vom Einsatz bei Remotus begeistert von Digital Republic – und schätzte nicht zuletzt den persönlichen Kontakt und unseren Support. Derzeit plant FlatMan gemeinsam mit einer Partnerfirma die Entwicklung von Sonden zur Überwachung des Heizölstands in Gebäuden. Klar ist: Bei einer Umsetzung sollen auch hier die SIM-Karten von Digital Republic zum Einsatz kommen. 

Verfasst am  09 Juli 2020
Bilder zur Verfügung gestellt von FlatMan 

Entdecke unsere anderen Beiträge

Menschen hinter Computern in einem Büro

Das vernetzte KMU

Wer sein Unternehmen vernetzen will, ist auf verlässliche und unkomplizierte Lösungen angewiesen. Wir werfen einen Blick auf das vernetzte KMU und seine Bedürfnisse an Konnektivitätsprovider.
Solargenerator Suno in Frontalansicht

Internet und Strom? – Grün und autonom!

Die Sonne liefert die Energie, die Valoya GmbH die Hardware und wir die Konnektivität. Alles vereint in einem einzelnen Produkt. Eine Erfolgsgeschichte für alle, die auf eine autonome Versorgungslösung angewiesen sind!
Netgear Nighthawk M2 Router auf Gartentisch

LTE-Router im Test: Der Nighthawk M2

Was in unserem Büro funktioniert, sollte auch in deinem Zuhause funktionieren. Deshalb haben wir den Netgear Nighthawk M2 LTE-Router aus unserem Shop ausführlich für dich getestet.

SIM Karte für mobiles Internet von Digital Republic

Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Prüfe Digital Republic einen Monat lang auf Herz und Nieren mit deinen mobilen Geräten – ohne Kosten und ohne Kündigungsfrist.