Switzerland’s Mobile Internet Provider

IoT für KMU

Was kann das Internet der Dinge für Firmenkunden tun?

Das Internet der Dinge (IoT) eröffnet viele nützliche Möglichkeiten. Im Speziellen für Unternehmen sind die IoT-Anwendungen ideal zur Optimierung von Arbeitsabläufen und Kosteneinsparungen.

Bereits heute nutzen viele Unternehmen smarte Technologien, um das Tagesgeschäft effizienter zu gestalten, zum Beispiel für:

Vorteile durch Vernetzung

Die intelligenten Geräte für diese Verwendungen haben alle etwas gemeinsam: Sie sind vernetzt! Und sehr häufig werden die Daten sicher und unabhängig über das 3G, 4G/LTE Mobilfunknetz und in Zukunft auch über 5G übermittelt. Das mobile Internet kommt dann zu tragen, wenn kleine oder grosse Datenmengen über grosse Distanzen schnell und zuverlässig zu übertragen sind. So können zum Beispiel Anlagen aus der Ferne jederzeit überwacht, diagnostiziert und gewartet werden. Dies schafft Effizienz, spart Zeit und Kosten.

Die IoT SIM für klein- und mittelgrosse Unternehmen

Mit der Digital Republic «Connect» SIM-Karte machen wir dir das Vernetzen so einfach wie möglich:

  1. einfache SIM Karten Bestellung via https://digitalrepublic.ch
  2. Aktivierung via Kundenportal connect.digitalrepublic.ch
  3. Gerät mit der SIM-Karte in Betrieb nehmen

Das webbasierte Kundenportal stellt die Nutzungs- und Kostenkontrolle aller SIM Karten sicher. Im Gegensatz zu klassischen Angeboten, legen wir einen grossen Wert darauf, dass der Zugang zu solchen SIM-Karten für die Unternehmenskunden möglichst einfach ist; ganz ohne Grundgebühren, Verpflichtungen oder einer Mindestvertragslaufzeit.

Internet für den Service Techniker und mobile Mitarbeiter

Ein wichtiger Bestandteil zur Vernetzung von Geräten ist auch das mobile Arbeiten. Die Effizienz kann gesteigert werden, wenn Mitarbeiter jederzeit den Zugang zu wichtigen Informationen gelangen können, selbst wenn kein WiFi in der Nähe ist.

Mit der Digitalisierung Schritt halten

Die Anwendungen rund um die vernetzten Geräte werden in Zukunft weiter zunehmen. Starten Sie also heute und machen Sie sich mit der Technologie vertraut. Hier finden Sie unser IoT und Daten SIM-Angebot.

 

Entdecke unsere anderen Beiträge

Ali auf Treppe mit Skateboard

Smartphone fürs Kind – Das gilt es zu beachten

Manchmal früher, manchmal später, aber irgendwann steht er an: Der Kauf des ersten Smartphones für das Kind. Was es bei der Geräte- und Providerwahl zu beachten gilt sind Sicherheit, Transparenz und Kostenschutz. Wir haben die nötigen Tipps.
Marco auf Sessel streamt Video über unlimitiertes mobiles Datenvolumen auf Tablet

Speed vs. Data – Die Sache mit dem Datenvolumen

Moderne Anwendungen haben einen immer höheren Datenverbrauch. Gemäss einer Studie von Sotomo hat sich das mobil übermittelte Datenvolumen in der Schweiz innert 11 Jahren um den Faktor 200 erhöht. Gleichzeitig wird kaum eine höhere Übertragungsrate benötigt. Sind limitierte Datenvolumen und Werbung für High-Speed Internet unter diesen Umständen noch zeitgemäss?
5G Router und TV mit anderen Devices im Vordergrund. Frau beim Fernsehen im Hintergrund.

Internet und TV – Wo Trennung sich lohnt!

Bundles können ganz schön verlockend wirken. Bei Internet und TV kann sich eine Trennung der Dienste allerdings lohnen. Wir zeigen euch, wie ihr mit einer SIM-Karte von Digital Republic und TV-Streamingdiensten für nur 34.90 im Monat bingewatchen könnt.

SIM Karte für mobiles Internet von Digital Republic

Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Prüfe Digital Republic einen Monat lang auf Herz und Nieren mit deinen mobilen Geräten – ohne Kosten und ohne Kündigungsfrist.