Schwarzer mobiler Hotspot, der Internet für unterwegs nutzbar macht

Online unterwegs dank mobilen Hotspots

Mitarbeiter sind heutzutage meist mit mehreren Geräten ausgestattet, welche mit dem Internet verbunden sein müssen. Techniker benötigen Laptops, Smartphones und auch Tablets, welche unterwegs genutzt werden. Vor allem bei solchen multiplen Anwendungen bietet es sich an, Mitarbeiter mit einem mobilen Hotspot auszustatten, welcher die nötige WLAN Verbindung für alle Geräte zur Verfügung stellt. Auch bei Geschäftsreisen und längeren Zugfahrten, kannst du dich und deine Mitarbeiter mit einem mobilen Hotspot ausrüsten. Somit ist ein Zugriff auf das Netzwerk gewährleistet. Dabei benötigst du lediglich eine SIM-Karte für alle Personen.

Welche Geschwindigkeit benötigt ein mobiler Hotspot?

Damit mehrere Geräte zeitgleich dieselbe Verbindung nutzen können, bietet sich die Flat 10 mit 10 Mbits Download und 5 Mbits Upload an. Dies reicht aus, dass du und mehrere Personen die regulären Office Anwendungen unterwegs nutzen könnt. Benötigst du grössere Datenmengen wie zum Beispiel beim Übermitteln von Videos an die Zentrale, empfiehlt es sich die Flat 300 mit 300 Mbits Download und 150 Mbits Upload zu verwenden. In diesem Fall musst du darauf achten, dass man einen mobilen Hotspot nutzt, der die entsprechende Geschwindigkeit auch bereitstellen kann.

SIM Karte für mobiles Internet von Digital Republic

Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Prüfe Digital Republic einen Monat lang auf Herz und Nieren mit deinen mobilen Geräten – ohne Kosten und ohne Kündigungsfrist.

Digital Republic SIM-Karte

Teste jetzt unverbindlich

Bestelle noch heute eine SIM-Karte und teste diese direkt im Einsatz in deinen Geräten. Du gehst dabei keine Verpflichtungen ein. Auf Wunsch steht dir selbstverständlich ein Kundenberater zur Verfügung.